MSSQL NULL Werte in einer Spalte verhindern (mit Standardwert)

MSSQL NULL Werte in einer Spalte verhindern (mit Standardwert)
5 (100%) 1 vote

SQL-Server-201233Ungewollte „Null“-Werte, die in einer Tabelle auftauchen sind häufig Ursache von Fehlern.

Hier nur kurz die Syntax für die Änderung einer Spalte, so dass einem die kleinen Nullen nicht mehr den Tag versauen.

 

 

UPDATE  Kunden SET Tage=0 WHERE Tage IS NULL;
ALTER TABLE Kunden ALTER COLUMN Tage INT NOT NULL;
ALTER TABLE Kunden ADD CONSTRAINT DF_Kunden_Tage DEFAULT 0 FOR Tage;

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*